Jungpfadfinder/Juffis

Hey Du!

Du wolltest schon immer mal Pfadfinder sein und möchtest jetzt die Gelegenheit nutzen in eine unserer Gruppenstunden hineinzuschnuppern? Dann komm uns jetzt einfach mal besuchen.

Wir sind eine bunt gemischte Gruppe aus ca. 20 Jungen und Mädchen, die zu jeder Gruppenstunde motiviert und mit neuen Ideen kommen. Wir verbringen die Gruppenstunden öfters mal im Freien und spielen Spiele oder gehen in den Wald. Auch bei schlechtem Wetter sind wir gut beschäftigt, indem wir kochen, backen oder Projekte machen, wie z.B. basteln.

Wir freuen uns über jeden der neu dazu kommt und nehmen jeden herzlich auf. Wir freuen uns auf dich!

 

LG

 

Die Juffis

 

 

Corona Aufgaben

Hallo liebe Juffis,aufgrund der Corona-Sache, ist es ja im Moment leider nicht möglich Gruppenstunden durchzuführen. Da bisher leider auch nicht absehbar ist, wann diese wieder stattfinden können, haben wir uns ein paar kleine Aufgaben überlegt, damit wir trotzdem in Kontakt bleiben können.1)Grimassen Wettbewerb:Ihr habt bis Dienstag, den zweiten Juli Zeit, uns eure schrecklichste Grimasse zu schicken. Macht dazu ein Foto und schickt dieses, PRIVAT über WhatsApp, an Henrik oder Arne. Eine unabhängige Spitzenjury, mit sehr viel Erfahrung auf diesem Gebiet, bestehend aus Henrik und Arne, wird diese bewerten. Auf die beiden schrecklichsten Grimassen wartet ein Preis. 2)Mundschutz Wettbewerb :Da ja in vielen Bereichen, z.B. in der Schule, eine Maskenpflicht besteht, haben wir uns überlegt, auch hier einen Wettbewerb zu machen. Bastelt euch selbst einen Mundschutz. Wie ihr das macht, ist hier bei egal. Wichtig ist, dass dieser bemalt, beklebt oder anders gestaltet wird. Auch diesen könnt ihr, PRIVAT über WhatsApp, bis zum Dienstag den zweiten Juni an Henrik oder Arne schicken. Die Bewertung werden zwei der besten Designer der Welt übernehmen (Henrik und Arne). Also seid kreativ, denn auch hier wartet auf die beiden schönsten und kreativsten eine Belohnung.  3)Grillanzünder zum selber machen:Der Sommer ist da, und die Sonne scheint. Was gibt es da schöneres, als in der Sonnezu sitzen und zu grillen. Aber was tun, wenn ihr keine Grillanzünder habt? Dafür haben wir die perfekte Lösung parat. Ihr braucht lediglich ein Teelicht und ein halbes Taschentuch. Entfernt zunächst den Docht aus der Kerze. Knetet nun das Teelicht weich und knetetes in eine möglichst große, platte Masse. Rollt nun das halbe  Taschentuch in das Kerzenwachs ein. Jetzt könnt ihr das Taschentuch oben noch ein wenig ausfransen, damit ihr es besser anzünden könnt und fertig ist euer eigener Grillanzünder.            Lasst uns im Anschluss gerne wissen, ob der Grillanzünder bei euch funktioniert hat, und was ihr alles gegessen habt. Wir hoffen, wir sehen uns bald in den Gruppenstunden wieder,bleibt gesund und bis dahin, eure Lieblingsleiter Henrik und Arne
 
 

Hallo liebe Juffis,aufgrund der Corona-Sache, ist es ja im Moment leider nicht möglich Gruppenstunden durchzuführen. Da bisher leider auch nicht absehbar ist, wann diese wieder stattfinden können, haben wir uns ein paar kleine Aufgaben überlegt, damit wir trotzdem in Kontakt bleiben können.1)Grimassen Wettbewerb:Ihr habt bis Dienstag, den zweiten Juli Zeit, uns eure schrecklichste Grimasse zu schicken. Macht dazu ein Foto und schickt dieses, PRIVAT über WhatsApp, an Henrik oder Arne. Eine unabhängige Spitzenjury, mit sehr viel Erfahrung auf diesem Gebiet, bestehend aus Henrik und Arne, wird diese bewerten. Auf die beiden schrecklichsten Grimassen wartet ein Preis. 2)Mundschutz Wettbewerb :Da ja in vielen Bereichen, z.B. in der Schule, eine Maskenpflicht besteht, haben wir uns überlegt, auch hier einen Wettbewerb zu machen. Bastelt euch selbst einen Mundschutz. Wie ihr das macht, ist hier bei egal. Wichtig ist, dass dieser bemalt, beklebt oder anders gestaltet wird. Auch diesen könnt ihr, PRIVAT über WhatsApp, bis zum Dienstag den zweiten Juni an Henrik oder Arne schicken. Die Bewertung werden zwei der besten Designer der Welt übernehmen (Henrik und Arne). Also seid kreativ, denn auch hier wartet auf die beiden schönsten und kreativsten eine Belohnung.  3)Grillanzünder zum selber machen:Der Sommer ist da, und die Sonne scheint. Was gibt es da schöneres, als in der Sonnezu sitzen und zu grillen. Aber was tun, wenn ihr keine Grillanzünder habt? Dafür haben wir die perfekte Lösung parat. Ihr braucht lediglich ein Teelicht und ein halbes Taschentuch. Entfernt zunächst den Docht aus der Kerze. Knetet nun das Teelicht weich und knetetes in eine möglichst große, platte Masse. Rollt nun das halbe  Taschentuch in das Kerzenwachs ein. Jetzt könnt ihr das Taschentuch oben noch ein wenig ausfransen, damit ihr es besser anzünden könnt und fertig ist euer eigener Grillanzünder.            Lasst uns im Anschluss gerne wissen, ob der Grillanzünder bei euch funktioniert hat, und was ihr alles gegessen habt. Wir hoffen, wir sehen uns bald in den Gruppenstunden wieder,bleibt gesund und bis dahin, eure Lieblingsleiter Henrik und Arne
 
 

Hallo liebe Juffis,

aufgrund der Corona-Sache, ist es ja im Moment leider nicht möglich Gruppenstunden durchzuführen. Da bisher leider auch nicht absehbar ist, wann diese wieder stattfinden können, haben wir uns ein paar kleine Aufgaben überlegt, damit wir trotzdem in Kontakt bleiben können.

  1. Grimassen Wettbewerb:

Ihr habt bis Dienstag, den zweiten Juli Zeit, uns eure schrecklichste Grimasse zu schicken. Macht dazu ein Foto und schickt dieses, PRIVAT über WhatsApp, an Henrik oder Arne.

Eine unabhängige Spitzenjury, mit sehr viel Erfahrung auf diesem Gebiet, bestehend aus Henrik und Arne, wird diese bewerten.

Auf die beiden schrecklichsten Grimassen wartet ein Preis.

  1. Mundschutz Wettbewerb :

Da ja in vielen Bereichen, z.B. in der Schule, eine Maskenpflicht besteht, haben wir uns überlegt, auch hier einen Wettbewerb zu machen. Bastelt euch selbst einen Mundschutz. Wie ihr das macht, ist hier bei egal. Wichtig ist, dass dieser bemalt, beklebt oder anders gestaltet wird. Auch diesen könnt ihr, PRIVAT über WhatsApp, bis zum Dienstag den zweiten Juni an Henrik oder Arne schicken. Die Bewertung werden zwei der besten Designer der Welt übernehmen (Henrik und Arne). Also seid kreativ, denn auch hier wartet auf die beiden schönsten und kreativsten eine Belohnung.  

  1. Grillanzünder zum selber machen:

Der Sommer ist da, und die Sonne scheint. Was gibt es da schöneres, als in der Sonne zu sitzen und zu grillen. Aber was tun, wenn ihr keine Grillanzünder habt? Dafür haben wir die perfekte Lösung parat.

Ihr braucht lediglich ein Teelicht und ein halbes Taschentuch.

Entfernt zunächst den Docht aus der Kerze. Knetet nun das Teelicht weich und knetet es in eine möglichst große, platte Masse. Rollt nun das halbe  Taschentuch in das Kerzenwachs ein. Jetzt könnt ihr das Taschentuch oben noch ein wenig ausfransen, damit ihr es besser anzünden könnt und fertig ist euer eigener Grillanzünder.

           Lasst uns im Anschluss gerne wissen, ob der Grillanzünder bei euch funktioniert hat, und was ihr alles gegessen habtJ.

 Wir hoffen, wir sehen uns bald in den Gruppenstunden wieder,

bleibt gesund und bis dahin,

eure Lieblingsleiter Henrik und Arne

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© DPSG Bochum-Harpen